spacer
home


die andere seite der   home

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt 

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004
RSS Feed | auf facebook abonnieren news auf facebook folgen

Tagebuch Einträge 2007
[alle des Jahres 2007 auf einer Seite anzeigen]

2007-12-31
Die TIWAG-Intelligenzbestie und das Busenwunder


2007-12-19
Ein bisschen „Licht ins Dunkel“


2007-11-19
Wie ein Posting im Forum dieser Webseite der TIWAG mindestens 20.000 Euro erspart hat


2007-10-10
Alles verkehrt!


2007-09-07
Was van Staa sonst noch alles nie gesagt hat


2007-08-27
Aus unserer beliebten Serie „Dumm, dümmer, am dümmsten“


2007-08-18
... da nützt kein Herumreden mehr, er ist wirklich verrückt!


2007-07-17
Die Tendenz stimmt!


2007-07-06
TIWAG-Tochter TIGAS auf Abwegen


2007-07-05
Hosp ist auch nur ein Anhängsel der TIWAG


2007-06-22
Das Vorgehen der TIWAG – wissenschaftlich betrachtet: Ein Desaster


2007-06-11
Mehr Speicherseen für mehr Speicherheizungen


2007-04-13
Bunter Dia-Abend der TIWAG in Neustift. Absolut CBL-frei!


2007-04-10
Große Jungbauernfängerei der TIWAG am kommenden Sonntag

2007-02-27
Staamania 1


2007-02-21
Brauner als Brauner


2007-02-15
Wie das Leben so spielt!


  Große Jungbauernfängerei der TIWAG am kommenden Sonntag   [10.04.2007]

Termin:



Es erinnert ein bißchen stark an die Einkaufsfahrten für Rentner, wo’s mit Omnibus zu einer Kochgeschirrpräsentation an den Chiemsee ging und jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer sechs Kilo Zucker gratis ausfassen durfte.
Auch wenn die TIWAG ihr Jungbauernlegen als „Fachtagung“ (!) verkaufen möchte, bleibt’s eine primitive Propagandaveranstaltung.

Unten Näheres dazu.
Keine Satire. Alles Originalton Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend:


Sonntag, 15.April 2007,13.30 Uhr

Ort:
Speicherkraftwerk Kühtai

Kosten:
Gratis, aber nicht umsonst.

Anmeldung:
Bitte spätestens eine Woche vorher im Landessekretariat unter 0512/59900-20 oder tjblj@tiroler-bauernbund.at anmelden.

Zielgruppe:
Mitglieder der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend

Inhalt:
Rundgang durch das Krafthaus
Energiewirtschaftliche Situation – Vortrag und Diskussion
Präsentation der vier Ausbauoptionen in Tirol
Diskussion zu den Projekten
anschließend Abendessen (alle sind herzlich eingeladen)

In Tirol werden zur Zeit wichtige energiepolitische Entscheidungen getroffen und die Weichen für die Zukunft gestellt.
Strom aus Wasserkraft ist in aller Munde. Wir wollen nicht aus der Zeitung erfahren, wohin der Tiroler Weg geht, sondern uns direkt vor Ort mit den Verantwortlichen informieren.

Weiterlesen hier:
http://www.tjblj.at


M.W.

   
     
Tagebuch 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004